Schlagwort-Archive: Aufzählung

Kundentypen…

… von denen niemand dachte, dass es sie wirklich gibt. Wie schon mal gesagt, hab ich einige Jahre Erfahrung in dem Bereich und bin auf einige Leute gestoßen, von denen ich zuvor auch dachte, dass sie als Einzelexemplare so manchen Verkäufer erschrecken. Manche von ihnen gibt’s aber häufiger, als man denkt.

  • Der „Ich-kotz-dir-ins-Café-und-geh-dann-unbemerkt“-Kunde
  • Der „Mir-fällt-zu-allen-Waren-ein-perverser-Witz-ein“-Kunde
  • Der „Grundlos-Rumbrüll“-Kunde
  • Der „Ich-klau-bei-jedem-Besuch-eine-Tasse“-Kunde
  • Der „Ich-esse-den-halben-Kuchen-und-reklamiere-ihn-dann“-Kunde
  • Der „Ich-prügel-mich-um-meinen-Stammplatz“-Kunde
  • Der „Ich-möchte-dass-man-mir-aus-meiner-Zeitung-vorliest“-Kunde
  • Der „ICHBINABERSTAMMGAST!!!“-Kunde, der nie zuvor den Laden betrat
  • Der „Mir-gefällt-die-Tasse-nicht“-Kunde
  • Der „Ich-behaupte-dass-die-reklamierte-Ware-aus-diesem-Laden-ist-auch-wenns-nicht-so-ist“-Kunde
  • Der „Ich-schreie-den-Laden-zusammen-weil-sie-keine-Kundentoilette-haben“-Kunde
  • Der „Ich-krümel-alles-um-den-Tisch-herum-voll-nur-nicht-den-Teller“-Kunde
  • Der „Der-Kaffee-war-früher-billiger“-Kunde
  • Der „Ich-frag-die-Verkäuferin-nach-ihrer-Intimbehaarung“-Kunde
  • Der „Ich-war-heute-auf-dem-Friedhof“-Kunde
  • Der „Ich-droh-Ihnen-mit-einer-Anzeige“-Kunde
  • Der „Hier-ein-Cent-Trinkgeld“-Kunde
  • Der „Ich-lasse-jedes-Mal-einen-Löffel-da“-Kunde
  • Der „Darf-ich-Pommes-essen-wenn-ich-einen-Kaffee-kaufe?“-Kunde
  • Der „Ich-bleib-5-Stunden-mit-einem-Kaffee-im-Laden-und-guck-dir-zu“-Kunde
  • Der „Ich-steh-20-Minuten-vor-Öffnung-vor-der-Scheibe-und-kauf-dann-nichts“-Kunde
  • Der „Ich-bin-besoffen-und-leg-mich-ohne-Hose-ins-Café“-Kunde
  • Der „Ich-trink-mit-meinen-Freunden-Schnaps-und-kann-nicht-mehr-aufstehen“-Kunde
  • Der „Ich-uriniere-wortlos-auf-den-Stuhl“-Kunde
  • Der „Ich-kenne-Sie-nicht-obwohl-Sie-schon-4-Jahre-hier-arbeiten“-Kunde
  • Der „Woher-wissen-Sie-das-alles?“-Kunde
  • Der „Ich-schreie-rum-weil-meine-Gutscheine-ein-Jahr-abgelaufen-sind“-Kunde
  • Der „Darf-ich-Sie-fotografieren?“-Kunde
  • Der „Ich-gehe-einfach-in-den-Mitarbeiterbereich“-Kunde
  • Der „Mir-fallen-3-Flaschen-Nagellack-runter“-Kunde
  • Der „Ich-kenne-Sie-irgendwoher“-Kunde
  • Der „Demenzkranke-den-man-immer-daran-erinnern-muss-was-er-krankheitsbedingt-bestellen-darf“-Kunde
  • Der „Ich-schlafe-kurz-vor-Feierabend-ein-und-man-weiß-nicht-ob-ich-tot-bin“-Kunde
  • Der „Ich-bestelle-etwas-zahle-es-an-und-komme-nie-wieder“-Kunde
  • Der „Ich-komme-jeden-Tag-und-beschwere-mich-dass-es-zu-teuer-ist“-Kunde
  • Der „Ich-hab-immer-meine-Hose-offen“-Kunde
  • Der „Mafiaboss-der-versucht-dich-über-den-Tisch-zu-ziehen“-Kunde
  • Der „Ich-wechsel-so-lange-Geld-bis-ich-dich-verwirrt-habe“-Kunde
  • Der „Ich-lasse-immer-etwas-liegen“-Kunde
  • Der „Ich-zahle-alles-in-zwei-Centstücken“-Kunden
  • Der „Ich-find-das-alles-eigentlich-doof-aber-hab-Hunger“-Kunde
  • Der „Haben-Sie-auch-was-ohne-Zucker?“-Kunde
  • Der „Können-Sie-mal-eben-auf-meine-Kinder-aufpassen?“-Kunde
  • Der „Warum-haben-Sie-keinen-Teppich?“-Kunde
  • Der „Ist-das-Ihre-Naturhaarfarbe?“-Kunde
  • Der „Ich-mache-Diät-aber-hätte-gern-was-kompatibles“-Kunde
  • Der „Ich-erzähle-dir-von-meinen-missratenen-Kindern“-Kunde
  • Der „Egal-wie-ich-will-mich-unterhalten“-Kunde
  • Der „Ich-mach-eigentlich-nur-Werbung-für-meinen-Sexshop“-Kunde
  • Der „Ich-führe-jedes-Bewerbungsgespräch-bei-Ihnen“-Kunde
  • Der „Ich-hätte-doch-lieber-was-anderes“-Kunde
  • Der „Sie-machten-6-Tassen-ehe-ich-sage-dass-die-to-go-sind“-Kunde
  • Der „Ich-trinke-Cappuccino-fremder-Leute“-Kunde
  • Der „Ich-beleidige-Sie-weil-Sie-keine-laktosefreie-Milch-haben“-Kunde
  • Der „Ich-gehe-davon-aus-dass-jeder-meine-Teesorte-mag-auch-wenn-sie-keiner-kennt“-Kunde
  • Der „Sie-müssen-extra-sagen-dass-Marzipan-drin-ist-auch-wenn-es-auf-dem-Schild-steht“-Kunde
  • Der „Ich-schmecke-was-raus-was-ich-nicht-mag-auch-wenn-es-nicht-drin-ist“-Kunde
  • Der „Sie-müssen-den-Henkel-nach-links-stellen“-Kunde
  • Der „Machen-Sie-einfach-irgendwas“-Kunde
Advertisements